Kategorien
Auf ein Wort Theaterblog

Eine neue Freiheit

»Und dann hast du, glaube ich, gedacht: Lieber zu zweit als alleine.« Theaterpädagogin Johanna Knauf im Gespräch mit Regisseur und Komponist Marius Schötz und Texterin Marthe Meinhold über die Stückentwicklung »Bouches Les Rouges«.

Kategorien
Der Dramaturgieschreibtisch

War da was?

»Hoffnung«: Was wurde seitdem gesellschaftlich erreicht? Wie sieht die Welt ein Jahr später aus? Oder: Was ist aus der Hoffnung auf Einsicht und Umkehr geworden?

Kategorien
Hinter dem Vorhang Theaterblog

Glücklich sein oder nicht Glücklich sein? Das ist hier die Frage.

Das Saarländischen Staatstheater führt ein Experiment zum Thema »GLÜCK!« durch. Macht mit und erforscht mit uns!

Kategorien
Auf ein Wort

…mit unserer scheidenden FSJ-Kollegin aus der Dramaturgie Lena Feid

Mich hat das Theater daran erinnert, wie wichtig es ist, Dinge zu hinterfragen. Ein Interview zum Abschied.

Kategorien
Hinter dem Vorhang

»Die Bühne war Teil unserer Wohnung«

Fritz (*1938) und Peter (*1942) Rüdell sind Teil der Geschichte des Saarländischen Staatstheaters. Im Interview erzählen sie von ihren Erlebnissen am Staatstheater.

Kategorien
Der Dramaturgieschreibtisch Theaterblog

THEATERSPASS MIT »TRÜFFEL TRÜFFEL TRÜFFEL«

Ab dem 19. September steht Eugène Labiches Lustspiel in der neuen Übersetzung von Tobias Haberkorn unter dem Titel »Trüffel Trüffel Trüffel« in der Alten Feuerwache auf dem Spielplan. Aber wie sieht der Theaterspaß in der Regie von Julia Prechsl aus oder wer lacht eigentlich über wen?

Eine kleine Selbstreflexion.